REWE Cup 2018 C-Jugendturnier

FC Erlensee holt sich den Cup zum zweiten Male

Im zweiten C-Jugendturnier des REWE Cups 2018 traten 12 Mannschaften in drei Gruppen an. Der VfB Asslar schickte zwei Teams ins Rennen. Gruppe A wurde von Eintracht Windecken dominiert. Das Team sicherte sich die Finalteilnahme ohne Punktverlust. Ebenfall mit drei Siegen qualifiziert sich aus Gruppe B die JSG Hellertal. Den deutlichsten Gruppensieg errang der FC Erlensse mit 9 Punkten und 24-0 Treffern. Das Rennen um den letzten Halbfinalplatz ging denkbar knapp aus. BG Marburg hatte zwar das gleiche Torverhältnis wie der Gastgeber, erzielte allerdings mehr Treffer und zog in die Finalrunde ein.

 

Somit kam es in den Halbinals zu den Paarungen Eintrach Windecken - Blau Gelb Marburg und FC Erlensee -JSG Hellertal. Die JSG und die Eintracht hatten das Nachsehen und traten anschließend im Spiel um Platz 3 gegeneinander an. Eintracht Windecken siegte knapp.

Im Finale traten dann BG Marburg und FC Erlensee gegeneinander an. Die Paarung hatten wir in der Vorrunde schon einmal gesehn. Erlensee siegte deutlich. Im Finale sah das anders aus. Blau Gelb schlug sich prima und verlor am Ende nur knapp mit 1-2. Wie schon letzte Woche holte sich Erlensee den Turniersieg.

Bester Spieler: Yunur Özbek, FC Erlensee

Bester Torwart: Colin Trommer, JSG Niedershausen.