Trainingszeiten Jugend Winter 2015/16

Jugend - Trainingszeiten Winter 2015/16

Mit der Umstellung der Uhr auf Winterzeit ändern sich auch die Trainingszeiten unserer Jugendmannschaften.

Weiterlesen ...

A-Jugend - Seidaridis erlöst den VfB Asslar

A-Jugend - Seidaridis erlöst den VfB Asslar

WETZLAR,  A-Jugend Gruppenliga: Der Fußball-Nachwuchs des VfB Aßlar hat sich im Tabellenkeller der A-Junioren-Gruppenliga Luft verschafft. Die Dillkicker bezwangen die JSG Haiger/Sechshelden mit 1:0.

 

 

Weiterlesen ...

B-Jugend - sechs Treffer beim Derby in Asslar (WNZ)

B-Jugend - sechs Treffer beim Derby in Asslar

B-Junioren-Verbandsliga: VfB Aßlar – SG Waldsolms 3:3 (2:2): In der achten Minute hatte der VfB Pech, dass ein Freistoß von Tim Woche an die Latte klatschte. Unglücklich ging es zehn Minuten später für die Dillkicker weiter: Johannes Schmidt unterlief ein Eigentor zum 0:1 (18.). Die Gäste spielten nun mit Selbstvertrauen weiter und kamen nach Vorarbeit von Berat Cekici durch Fabian Wojtowicz zum 2:0 (23.).

Weiterlesen ...

C2 punktet - Sonderlob an Dennis und Omar

C2 punktet - Sonderlob an Dennis und Omar

C-Jugend Kreisklasse
SG Waldsolms II - VfB Asslar II 0:2 (0:0)

Kraftsolms, 14.10.2015 | Durch die Vorverlegung dieses Spiels konnte der VfB nur mit 11 Feldspielern und ohne Einwechselspieler anreisen. Zum Glück konnte man noch auf Zabeschek Martin, einen D-Jugend Spieler zurück greifen, der sich kurzfristig zur Verfügung stellte und mit Jonas Schatz einen weiteren Spieler auftreiben, der ohne Training nach langer Verletzungspause die Mannschaft vervollständigte.

Weiterlesen ...

Starker Auftritt der C1 des VfB wurde nicht belohnt

Starker Auftritt der C1 des VfB wurde nicht belohnt

C-Jugend Kreisliga
VfB Asslar – FSV Braunfels 0:2 (0:1)

Asslar, 13.10.2015 | 15 min. tat sich recht wenig in und um die beiden Strafräume herum. Es war ein Abtasten beider Mannschaften, die über die stärke ihres Gegners bestens Bescheid wussten. Als Omar in der 18. min den ersten Torschuss des VfB aus 18 Metern knapp neben das Tor setzte kam so langsam Bewegung in die Partie. Ein Freistoß des FSV aus halblinker Position ging aus 20 Metern an Freund und Feind vorbei, durch den Fünfmeterraum ins Seitenaus.

Weiterlesen ...