D1 mit dem ersten Punktverlust der Saison

Schlussoffensive reicht nicht zum Sieg

D-Jugend Kreisliga Wetzlar
JSG Braunf./Albsh./Steind. -VfB Asslar 1:1 (1:1)

Der VfB versäumte es mit einem Sieg beim Tabellendritten seine gute Ausgangslage im Titelrennen weiter zu verbessern, konnte aber zumindest die Gastgeber auf Distanz halten und mit einer schwachen Leistung sein Minimalziel, eine Punkteteilung, erreichen. Von einem Spitzenspiel war diese Partie, die durch Nervosität und ungewöhnlich vielen technische Fehler beider Mannschaften geprägt war, weit entfernt. Der VfB bestimmte die Anfangsphase, konnte aber aus seinen Chancen, die überhastet vergeben wurden, kein Kapital schlagen.

Weiterlesen ...

D1-Jugend - verdienter Sieg nach starker zweiten Halbzeit

VfB gewinnt das Topspiel gegen den RSV nach starker zweiter Halbzeit

D-Jugend Kreisliga Wetzlar
VfB Asslar – RSV Büblingshausen 1:0 ( 0:0 )

Ein echtes Spitzenspiel, mit zwei top eingestellten Mannschaften bekamen die Zuschauer in Asslar zu sehen, als der Tabellenführer VfB auf den Tabellenzweiten RSV traf. Die neu formierte VfB Hintermannschaft hatte sich noch nicht sortiert, als Paul Köhler in der zweiten Minute den ersten RSV Torschuss aus 12 Metern nur knapp neben das VfB - Tor setzte. Auch im weiteren Verlauf erspielte sich der RSV, wie zu erwarten war, eine deutliche Überlegenheit.

Weiterlesen ...

D-Jugend im Glück gegen SC Waldgirmes

Glücklicher Sieg gegen einen in der zweiten Halbzeit stark aufspielenden SCW

D-Jugend Kreisliga Wetzlar
VfB Asslar – SC Waldgirmes 2:1 (1:0)

Der VfB wollte eine frühe Entscheidung und setzte den SCW von Beginn an stark unter Druck. Bereits in der 4. min erzielte Adrian nach schönem Zuspiel von Quentin die 1:0 Führung für den VfB Asslar. Kurz darauf musste der angeschlagen ins Spiel gegangene Quentin des Feld verletzungsbedingt verlassen. Der VfB veräumte es vor der Pause nachzulegen und scheiterte des Öfteren am starken SCW Torwart, der mit einigen tollen Paraden seine Mannschaft im Spiel hielt. Die 1:0 Pausenführung des VfB war verdient was sich jedoch im zweiten Spielabschnitt ändern sollte.

Weiterlesen ...

D-Jugend Heimsieg gegen JFV Wetzbachtal

Glanzloser aber wichtiger Sieg des Tabellenführers

D-Jugend Kreisliga Wetzlar
VfB Asslar – JFV Wetzbachtal 3:0 ( 2:0 )

Es begann mit zwei guten Chancen für den VfB, der von Beginn an versuchte die Gäste unter Druck zu setzen. David ging in der 2. Min. alleine auf den Torwart zu und wurde im letzten Moment am Torschuss gehindert. In der 3. Min versprang ihm der Ball in aussichtsreicher Position bei der Ballannahme und die VfB Druckphase war vorerst beendet. Die Gäste waren zweikampfstark, standen sicher in der Abwehr und ließen kaum Torabschlüsse der VfB Kicker zu. Der JVF zeigte gutes und gefälliges Kombinationsspiel aus der Abwehr heraus und tauchte häufiger vor dem VfB Tor auf wie diesem lieb war. Die 1:0 Führung des VfB in der 16. min. durch David, der ein Anspiel von Lotte, aus 8 Metern am Torhüter vorbei in die Ecke schob, fiel zu einem Zeitpunkt, als die Gäste eigentlich recht gut in der Partie angekommen waren.

Weiterlesen ...

Ostercamp 2018 - Diashow

Fußballcamp beim VfB Asslar

In den Osterferien veranstaltete der VfB Asslar ein Fußballcamp für G-, F- und E-Jugendliche auf dem Sportgelände an der Dill. Alessa Rinker und Manuel Puss organisierten das Camp. Die Trainingseinheiten übernahmen ausnahmslos Betreuer aus den eigenen Reihen. Insgesamt 63 Kinder nahmen am Camp teil und erlebten drei tolle Tage mit jeweils 5 Stunden altersgerechtem Training, Torwandschießen, Geschwindigkeitsmessung und Schussgeschwindigkeitsmessung.

Weiterlesen ...