Pokalaus trotz Leistungssteigerung

Der VfB verabschiedet sich mit einer weiteren Leistungssteigerung aus dem Pokal

Kreispokal E 7er
FC Schöffengrund – VfB Asslar 3:0 ( 2:0 )

Wie schon einige Tage zuvor im Punktspiel, lieferte der VfB auch im Pokalspiel beim FC Schöffengrund eine recht starke Partie ab. Ein Doppelschlag in der 11. und 12 Minute brachte die schnelle Führung für die Gastgeber. Der VfB hielt dagegen, hat weitaus weniger Chancen zugelassen, als die Woche zuvor und sich selbst einige gute Tormöglichkeiten herausgespielt. Am Ende waren wir dem Tor zum 2:1 näher als die Gastgeber dem 3:0, das mit einem Konter in der letzten Spielminute erzielt wurde.

Da auch die Umstellungen und Positionswechsel während des Spiels, von den Spielern immer besser umgesetzt werden, hat sich die Mannschaft in den letzten Wochen deutlich steigern können.