E2-Jugend holt sich die Tabellenführung

VfB schlägt den Spitzenreiter FC Werdorf

Mit einer bravourösen Leistung gewinnt das von Holger Sturm betreute Team das Spitzenduell gegen den FC Werdorf und holt sich die Tabellenführung. Das Team vom VfB ging mit gehörigem Respekt in die Partie, denn der FC ist der einzige Gegner, gegen den sich unsere Jungs in der laufenden Saison geschlagen geben mussten.

 

 

Von Nervosität keine Spur, legte unsere E2 dann jedoch schon in Halbzeit eins den Grundstein für den Erfolg. Mit teilweise wunderschön heraus gespielten Treffern legten Efe Yildirim mit zwei Toren, Kimi Stahl und Lennart Sturm zum 4-0 Pausenstand vor. Unsere Abwehr um den bärenstarken Joris Hagner stand sicher, so dass unser Torwart Maik Dell kaum geprüft wurde. Und wenn doch, dann war er zur Stelle.

In der zweiten Halbzeit machten die Jungs dort weiter, wo sie nach dem Pausenpfiff aufhörten. Lennart Sturm und Efe Yildirim erhöhten auf 6-0. Mats Kartmann vom FC gelang dann ein schöner Treffer zum 6-1, der aber von Kimi Stahl gleich wieder egalisiert wurde. Den zweiten Ehrentreffer zum 7-2 erzielte die FC-Spielerin Melissa Kalinowski.

Die jederzeit fair geführte Partie wurde im Anschluss durch das schon obligatorische Siebenmeterschießen ergänzt. Hier durfte dann jeder nochmal ran.

Unser Team zeigt bisher eine tolle Saisonleistung. Mit sieben Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage führt die E2 die Tabelle an und hat dabei sowohl die beste Abwehr als auch den besten Sturm.