D-Jugend VfB Asslar

     

D-Jugend - Pokalaus gegen Burgsolms

Erste Saisonniederlage und Pokalaus nach starker Leistung

D-Jugend Kreispokal
VfB Asslar – FC Burgsolms 1:4 (1:2)

Der VfB, der vier Stammspieler ersetzen musste, begann überraschend stark und konnte dem um eine Klasse höher spielenden Gruppenligisten aus Burgsolms lange Zeit Paroli bieten. Die zusammengewürfelte Viererkette mit der man erstmals auflief, machte ihre Sache gut und die über Quentin und Adrian schnell vorgetragenen Konter zeigten, dass der VfB gegen den hohen Favoriten nicht nur eine Abwehrschlacht hinlegen wollte, sondern selbst versuchte zum Torerfolg zu kommen. Als Philipp Kaiser, nach einem Eckball, mit seinem ersten Saisontor den VfB in der 8. Minute in Führung brachte, hatte man die erste Zielsetzung, ein Tor gegen den Gruppenligisten zu erzielen, schon recht früh erreicht.

Weiterlesen ...

D-Jugend - dritter Sieg in Folge

Mit deutlicher Leistungssteigerung zum Erfolg

D9er Kreisliga Wetzlar
RSV Büblingshausen -VfB Asslar 1:2 (0:0)

Mit einem verdienten 2:1, gegen die stark einzuschätzende Mannschaft des RSV Büblingshausen, gelang dem VfB Asslar der dritte Sieg in Folge. Auch wenn die erste Halbzeit recht ausgeglichen verlief und die Bemühungen von beiden Mannschaften meist am Strafraum endeten, sahen die Zuschauer eine recht gute Partie. Der VfB überzeugte von Beginn an durch Kampf und Einsatz und brachte eine deutlich verbesserte Einstellung auf das Feld. Schade, dass der ein oder andere letzte Pass noch nicht den Weg zum Mitspieler fand, denn die Angriffe des VfB wurden durch teilweise recht gute Spielzüge vorgetragen, die in der zweiten Halbzeit auch zu Toren führten.

Weiterlesen ...

D-Jugend gewinnt glanzlos

VfB Asslar gewinnt auch sein zweites Punktspiel ohne zu überzeugen

D9-Kreisliga Wetzlar
JFV Wetzbachtal -VfB Asslar 0:3 (0:1)

Der VfB begann stark und erspielte sich in den ersten vier Spielminuten drei gute Torchancen. Moritz scheiterte aus 8 Metern an der Torlatte während die anderen Chancen überhastet vergeben wurden. Da man den JFV Wetzbachtal nun sicher im Griff wähnte, konnte man das Fußballspielen ja nun einstellen. Der erste Warnschuss des JFV ging in der 15. Minute nur knapp am VfB – Tor vorbei und rüttelte die VfB Spieler auch nicht wieder wach. Auch als Adrian, nach Doppelpass mit Quentin, den VfB in der 20 Min. in Führung brachte änderte sich nichts im zerfahrenen VfB Spiel.

Weiterlesen ...

D-Jugend Heimsieg zum Saisonstart

D Jugend startet mit einem Heimsieg in die Saison

D9er-Kreisliga Wetzlar
VfB Asslar – FC Cleeberg 2:1 ( 1:0 )

Es war ein glücklicher, jedoch nicht unverdienter Sieg, mit dem der VfB im ersten Heimspiel der Saison drei Punkte einfahren konnte. Der VfB war von Beginn an die überlegene Mannschaft, hatte gefühlte 70 Prozent Ballbesitz, der jedoch spätestens am Strafraum der Gäste endete. 15 Minuten spielte man fast nur über die rechte Seite, um dann, nach einer Umstellung 15. Minuten nur über die linke Seite die Angriffe vorzutragen. Tempo und Spielverlagerung fehlte komplett und die vielen Fehlpässe machten dem FC die Abwehrarbeit recht einfach.

Weiterlesen ...

D-Jugend punktet beim Tabellenzweiten

Der VfB kann doch noch punkten

D-Jugend Kreisliga Wetzlar
VfB Asslar – JFV Wetzlar 0:0

Mit einer Viererkette, zwei Sechsern, einem Mittelfeldspieler und einem Stürmer wollte der VfB dem Tabellenzweiten aus Wetzlar das Toreschießen schwer machen. Das Abwehrbollwerk des VfB hielt und Wetzlar wurde des Öfteren ausgekontert. Der VfB zeigte läuferisch und kämpferisch eine starke Leistung und kam immer besser in die Partie. Moritz scheiterte in der 5. Minute als er einem Freistoß aus 16 Metern knapp neben das Tor setzte. David zog in der 15. Minute aus 8 Metern ab und scheiterte am Torwart.

Weiterlesen ...