C-Jugend des VfB Asslar holt sich den Kreismeistertitel

Der VfB Asslar ist Kreismeister und steigt in die Gruppenliga auf

Kreisliga C Jugend
VfB Asslar – SC Waldgirmes  2:0  ( 1:0 )

 

Am letzten Spieltag musste die Entscheidung um den Titel zwischen dem VfB Asslar und dem RSV Büblingshausen fallen. Beide Mannschaften spielten eine überzeugende Saison, wobei der VfB am Ende im direkten Vergleich den entscheidenden Dreier einfahren konnte, und mit einem leichten Vorteil in die letzte Partie gegen den SC Waldgirmes gehen konnte. Da der Gegner des RSV Büblingshausen die Punkte kampflos abgab, benötigte der VfB noch einen Punkt zum Titelgewinn. Der SC Waldgirmes wurde der erwartet schwere Gegner, konnte sich aber gegen die sicher stehende VfB Abwehr kaum eine Torchance erspielen. Der VfB zeigte eine hohe Laufbereitschaft, störte frühzeitig und ließ die Gäste kaum zur Entfaltung kommen. Maurice, der eine überragende Partie ablieferte, brachte den VfB in der 8. Min mit einem Freistoß aus knapp 30 Metern ins Tordreieck in Führung.

Mit dieser Führung im Rücken bestimmte der VfB nun das Spielgeschehen, machte Druck auf die SC Abwehr und hielt den Gegner sicher vom eigenen Tor fern. Die einzig nennenswerte Torchance hatten die Gäste kurz vor der Pause, als Justin im VfB Tor einen scharf vor das Tor gebrachten Freistoß entschärfen musste. Emir erhöhte in der 38. Min mit einem Foulelfmeter auf 2:0 für den VfB, der nun die Partie sicher verwalten und über die Zeit bringen konnte.

Es war heute ein von der Taktik geprägtes Spiel mit wenig Torchancen. Wie clever die Mannschaft, die erstmals gewaltigem Druck verspürte, um die Erwartungen zu erfüllen, diese Partie gestalten konnte hat mir gefallen. Diszipliniert, ruhig und sicher hat das Team alles umgesetzt, was man sich vorgenommen hatte.

Danke auch an unsere D-Jugend, die obwohl sie selbst ein Spiel hatte, Ole und Mehmet für uns abstellte und uns damit die nötige Sicherheit für dieses Spiel gab. Glückwunsch an die Mannschaft, die im zweiten Jahr hintereinander, in Punktspielen ungeschlagen blieb und verdient den Kreismeistertitel, der zum Aufstieg in die Gruppenliga berechtigt gewinnen konnte.

Auch wenn der ein oder andere nicht immer zum Einsatz kam, habt ihr euch gegenseitig gut unterstützt und gemeinsam diesen Erfolg erarbeitet.

Mit Jonas, Paul, Abdul und Taha verabschieden wir nun 4 Spieler in die B-Jugend, die geholfen haben, mit unserem jungen Team diesen Erfolg zu erreichen. Wir wünschen euch eine schöne Zeit  in der B Jugend und freuen uns auf ein Wiedersehen im darauf folgendem Jahr.

Glückwunsch an ein tolles TEAM

Euer Trainerteam
Wolfgang und Manuel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok