B-Jugend wichtiger Dreier gegen Petersberg (WNZ)

B-Jugend wichtiger Dreier gegen Petersberg

VfB Aßlar – JFV Gemeinde Petersberg 1:0 (1:0): Felix Kessler belohnte die druckvoll beginnenden Dill-Kicker mit dem frühen 1:0 (5.). Nach einer Viertelstunde war der Aßlarer Anfangsschwung jedoch dahin und die Gäste kamen immer besser ins Spiel. Pawel Kedron im VfB-Tor rückte in den Mittelpunkt und verhinderte mehrfach den möglichen Ausgleich.

Auch nach dem Wechsel blieb die Partie spannend, denn beide Teams erspielten sich einige Torchancen. Mit viel Einsatz und einem Quäntchen Glück verteidigte die Elf von Trainer Thorsten Keiner schließlich den knappen Vorsprung bis ins Ziel und kommt dem Klassenerhalt immer näher.

Wetzlarer Neue Zeitung vom Dienstag, 15. März 2016, Seite 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.