B-Jugend punktet beim Tabellenzweiten (WNZ)

Punktgewinn beim Tabellenzweiten

VfB Marburg – VfB Aßlar 1:1 (1:1): In einem temporeichen Spiel ging der Tabellenzweite aus Marburg bereits früh mit 1:0 in Führung (2.). Torschütze für die Gastgeber war Yannik Hering, der das Leder aus kurzer Distanz über die Linie drückte. Bedient von Luis Bellof gelang Marvin Neuweger kurz vor der Pause der verdiente Ausgleich für diszipliniert spielende Aßlarer (39.).

In Halbzeit zwei waren die Gastgeber dann spielbestimmend, doch die besseren Chancen hatte die Elf von Trainer Thorsten Keiner. Zunächst lupfte Nitharsan Sukauthan die Kugel nach einem zu kurz geratenen Rückpass aufs Tornetz, dann wurde Luis Bellof im letzten Moment von einem Marburger Abwehrbein am Torerfolg gehindert. Am Ende blieb es beim 1:1, mit dem Thorsten Keiner „sehr zufrieden“ war.

Wetzlarer Neue Zeitung vom Dienstag, 8. März 2016, Seite 31