VfB Asslar Sichtungstraining B-Jugend

Sichtungstraining B-Jugend

Für die kommende Saison planen wir, zwei B-Jugend Mannschaften zu stellen. Das Team der Gruppenliga Gießen/Marburg möchten wir auf einigen Positionen mit Spielern der Jahrgänge 2002/2003 verstärken. Die Teams werden nicht nach Altersklassen eingeteilt, sondern nach Leistung. Das heißt, dass auch ein Spieler des jüngeren Jahrgangs die Chance hat, in der Gruppenliga aufzulaufen. Mit der B2 wollen wir in der Kreisliga antreten um allen Spielern eine Spielmöglichkeit bieten zu können. Das Training der beiden Teams findet gemeinsam statt, so dass jeder im Laufe der Saison die Chance hat, sich für die B1 anzubieten.

Die B-Jugend wird betreut von Max Bährens, Andi Schukies und Felix Bellof. Max absolviert gerade die Ausbildung zum C-Trainerschein. Wie Felix hat er schon einige Jahre Erfahrung in der Betreuung von Jugendmannschaften. Beide Betreuer sind aktive Spieler unserer Seniorenteams. Andi Schukies ist ein C-lizenzierter Trainer und begleitet das Team bereits seit der F-Jugend.

Beim VfB Asslar bestehen beste Trainingsmöglichkeiten. Wir verfügen über einen sehr gut gepflegten Rasenplatz und einen neuen Kunstrasenplatz. Das Training wird nach modernsten Erkenntnissen gestaltet. Dazu stehen neueste Trainingsmaterialien zur Verfügung. Torhüter erhalten gemeinsam mit den den Torhütern der A-Jugend ein regelmäßiges Torwarttraining.

Da wir in der A-Jugend ebenfalls in er Gruppenliga spielen, können wir eine gute Perspektive auch für die Zeit nach der B-Jugend anbieten.

Seit vielen Jahren schon planen wir beim VfB Asslar langfristig. Wir sind bemüht, unsere Jugendspieler nach der A-Jugend in den Seniorenbereich zu überführen. Dazu werden A-Jugendliche des älteren Jahrgangs bereits in den Seniorenmannschaften eingesetzt. Thorsten Keiner sorgt dabei dafür, dass die Integration leistungsorientiert, zielgerichtet und ohne Überlastung der jungen Spieler geschieht. Die Integration funktioniert  sehr gut. Alle aktuellen Spieler unser Seniorenteams der Kreisoberliga und der Kreisliga sind ehemalige Jugendspieler des VfB.

  • Gut ausgebildete, erfahrene und hochmotivierte Trainer

  • Beste Trainingsmöglichkeiten

  • Sehr gute Perspektiven

Wenn du dich davon angesprochen fühlst besuche unsere Sichtungstrainings am 19.03. und 09.04.2018 jeweils von 17:30-19:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Asslar.