E1 - Ernüchterung nach Aufwärtstrend

Dem Aufwärtstrend folgte die Ernüchterung

Kreisliga E 7er
Eintracht Wetzlar - VfB Aßlar 4:1 (1:0)

Das es dem VfB gelang einen frühen Rückstand zu vermeiden, lag an unserem Torhüter Maik, der sich durch einige starke Paraden auszeichnen konnte. Die Eintracht setzte unsere Mannschaft von Beginn an unter Druck, von dem wir uns nur selten befreien konnten und ging verdient mit 1:0 in Führung. Spielaufbau aus der Abwehr heraus fand beim VfB kaum statt, im Mittelfeld haben wir nur selten Zweikämpfe angenommen und gewinnen können und auch im Sturm waren wir meist nur zweiter Sieger.

Weiterlesen ...

E1 arbeitet sich nach vorne

Der VfB arbeitet sich in der Tabelle so langsam vor

Kreisliga E 7er
VfB Aßlar - FSV Braunfels 4:2 (3:1)

Was der VfB unbedingt vermeiden wollte war, wie so oft in den letzten Spielen, ein schnelles Gegentor. Die Gäste, der FSV Braunfels, spielten hierbei jedoch nicht mit und gingen bereits in der 3. Minute mit 1:0 in Führung. Lennard erzielte in der 10. Minute nach einer schönen Einzelleistung den Ausgleich 1:1 für den VfB, der sich nun eine leichte Feldüberlegenheit erspielte.

Weiterlesen ...

C1 festigt die Tabellenführung

Überzeugender Auftritt unserer Mannschaft

Kreisliga C-Jugend
TSV Langgöns - VfB Aßlar 0:4 (0:1)

Von Beginn an beschränkte sich der TSV, dem nur 11 Feldspieler zur Verfügung standen auf Abwehrarbeit. Der VfB spielte geduldig, ließ Ball und Gegner laufen und erspielte sich schon in der Anfangsphase einige gute Tormöglichkeiten. Nach dem die Gastgeber zwei mal auf der Linie retten konnten brachte Adrian den VfB in der 20. Spielminute mit dem 1:0 in Führung. In der 40. Minute erhöhte Abdul, nach schöner Vorarbeit von Jonas und Emir, auf 2:0 für den VfB. Justin im VfB-Tor wurde überhaupt nicht gefordert und verbrachte einen ruhigen Nachmittag. David erhöhte, nach Vorarbeit von Adrian auf das 3:0 in der 56.

Weiterlesen ...

E1 mit achtbarem Ergebnis

Mit einer starken zweiten Halbzeit zu einem Achtungserfolg

Kreisliga E 7er
VfB Aßlar - SC Münchholzhausen 3:6 (1:4)

Wie so oft in den letzten Spielen musste der VfB bereits in der zweiten Minute einen schnellen Gegentreffer wegstecken. Als die Mannschaft in der 12. und 13. Minute mit 0:3 in Rückstand geriet schien sich eine weitere deutliche Niederlage anzubahnen. Wachgerüttelt durch einen Pfostenschuss von Lennard, der kurz darauf in der 18. Minute den Anschlusstreffer erzielte kam der VfB dann aber in der Partie an. Dennoch mussten wir in der 22. Minute einen weiteren Gegentreffer zum 1:4 Pausenstand hinnehmen. Nach der Pause wurden gerade mal zwei Minuten gespielt als der VfB den nächsten Treffer zum 1:5 wegstecken musste. Die Jungs und Lara ließen jedoch die Köpfe nicht hängen sondern bemühten sich um Verbesserung.

Weiterlesen ...

C1 gewinnt in Waldgirmes und ist Herbstmeister

C1 gewinnt in Waldgirmes und ist Herbstmeister

Kreisliga C Jugend
JSG Waldgirmes/Dorlar - VfB Aßlar 1:5 (0:5)

Mit einer glänzenden ersten Halbzeit legte der VfB den Grundstein für diesen, auch in dieser Höhe, verdienten Sieg.

Nachdem Abdul in der 5. Minute am Außennetz scheiterte, brachte er den VfB, alleine auf den Torwart laufend, nach schönem Zuspiel von Leandro in der 8. Spielminute in Führung. Nach einem überragend vorgetragenem Angriff legte Adrian nach Zuspiel von Abdul den Ball für David vor, der den VfB in der 12. Minute mit platziertem Schuss in die Ecke mit  2:0 in Führung brachte. Als eine Minute später eine "Bogenlampe" von Jonas genau im Tordreieck einschlug war die Vorentscheidung der Partie bereits gefallen. Der VfB spielte sich in einen Rausch dem die JSG, bis zu diesem Zeitpunkt, nichts entgegen zu setzen hatte. Emir erhöhte mit einem Treffer flach ins Eck in der 28. Minute auf 4:0 und ließ in der 30. Minute mit einem Foulelfmeter den 5:0 Pausenstand für den VfB folgen. 

Weiterlesen ...