SG Beilstein gewinnt verdient gegen VfB Aßlar I (WNZ)

SG Beilstein gewinnt verdient gegen VfB Aßlar I (WNZ)

Aßlar, 23.11.2015 | VfB Aßlar – SG Beilstein/Arborn-Münchhausen 0:1 (0:0): Fußball wurde in weiten Teilen des ersten Durchgangs nur zwischen den Strafräumen gespielt. In Minute 39 machten die Gäste erstmals auf sich aufmerksam, als Norman Schuster einen Ball von Felix Danneberg knapp neben das Tor setzte. Kurz vor dem Pausenpfiff tat es ihm Aßlars Halim Gündogan (45.) gleich.

Weiterlesen ...

Wagner rettet Punkt für Aßlar (WNZ)

Wagner rettet Punkt für Aßlar (WNZ)

Niederbiel, 15.11.2015 | SG Niederbiel –VfB Aßlar 1:1 (0:0): Ein überragender Christian Wagner im Gästetor machte der SGN schwer zu schaffen. Gleich mehrfach hatte der Anhang der Gastgeber den Torschrei im ersten Abschnitt auf den Lippen. Doch weder Julius Bloh aus fünf Metern noch Sascha Henss (21.) im Eins- gegen-Eins und auch nicht Marvin Jackwerth (29.), der zunächst an Wagner und anschließend am Pfosten scheiterte, brachten das Runde ins Eckige.

Weiterlesen ...

Aßlar II chancenlos in Oberwetz (WNZ)

Aßlar II chancenlos in Oberwetz (WNZ)

Oberwetz, 15.11.2015 |SG Oberwetz/Oberkleen –VfB Aßlar II 6:1(3:0): In allen Belangen überlegen, stellte Oberwetz/Oberkleen die Weichen früh auf Sieg. Keine 17 Minuten waren absolviert, da stand es durch Treffer von Christian Böttner (11.) und Dominik Möglich (17.) bereits 2:0.

Weiterlesen ...

Aßlarer Reserve ärgert den Klassenprimus (WNZ)

Aßlarer Reserve ärgert den Klassenprimus (WNZ)

Aßlar, 08.11.2015 | Die Erfolgsserie der SG Reiskirchen/Niederwetz in der Fußball-A-Liga Wetzlar ist gerissen. Nach elf Siegen hintereinander kam der Tabellenführer beimV fB Aßlar II nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. VfB Aßlar II – SG Reiskirchen/ Niederwetz 1:1 (1:0):

Weiterlesen ...

VfB geht am Ende die Puste aus (WNZ)

VfB geht am Ende die Puste aus (WNZ)

In der Fußball- Kreisoberliga West müssen sich der VfB Aßlar und der SC Münchholzhausen/Dutenhofen weiter nach unten orientieren.

Aßlar, 08.11.2015 | VfB Aßlar – TuS Naunheim 2:5 (1:2): Der VfB begegnete dem TuS auf Augenhöhe, kassierte allerdings das 0:1 durch Lucas Duarte Marin (15.). Die Reaktion der Gastgeber folgte vier Minuten später in Person von Viktor Werigin. Viel passierte danach nicht – bis der ehemalige Aßlarer Berat Zhegrova (44.) eine Hereingabe von Nico Tafferner zur erneuten Gästeführung nutzte.

Weiterlesen ...