Aßlar II chancenlos in Oberwetz (WNZ)

Aßlar II chancenlos in Oberwetz (WNZ)

Oberwetz, 15.11.2015 |SG Oberwetz/Oberkleen –VfB Aßlar II 6:1(3:0): In allen Belangen überlegen, stellte Oberwetz/Oberkleen die Weichen früh auf Sieg. Keine 17 Minuten waren absolviert, da stand es durch Treffer von Christian Böttner (11.) und Dominik Möglich (17.) bereits 2:0. Böttner legte noch vor der Pause nach (39.), um seine Leistung im zweiten Durchgang mit weiteren „Buden“ (63., 74.) zu krönen. Treffer Nummer sechs steuerte Johannes Heinrich bei (86.). Fabian Zimmerman traf per Eigentor für Aßlar (76.).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.