Wagner rettet Punkt für Aßlar (WNZ)

Wagner rettet Punkt für Aßlar (WNZ)

Niederbiel, 15.11.2015 | SG Niederbiel –VfB Aßlar 1:1 (0:0): Ein überragender Christian Wagner im Gästetor machte der SGN schwer zu schaffen. Gleich mehrfach hatte der Anhang der Gastgeber den Torschrei im ersten Abschnitt auf den Lippen. Doch weder Julius Bloh aus fünf Metern noch Sascha Henss (21.) im Eins- gegen-Eins und auch nicht Marvin Jackwerth (29.), der zunächst an Wagner und anschließend am Pfosten scheiterte, brachten das Runde ins Eckige.

Für die Gäste verzog Halim Gündogan aus acht Metern (55.). Eine Viertelstunde vor Schluss war der dritte Niederbieler Saisonsieg dann doch zum Greifen nah: Ein Freistoß prallte von der Aßlarer Mauer zu Eric Diggins, der nicht lange fackelte. Die Gäste konnten den Schalter allerdings umlegen und retteten noch einen Zähler: Alexander Tschutschupalow (83.) blieb vom Punkt eiskalt. Schiedsrichter: Voltz (Brechen) – Zuschauer: 110